Nils Heckscher ist der Sohn des Urgesteins der deutschen Fernsehunterhaltung, nämlich von Dieter Thomas Heck - der demnach auch ein gebürtiger "Heckscher" ist, und er ging 1976 im Triberger Schwarzwald-Gymnasium, das damals noch dem Internat