Wenige Tage vor seinem 88. Geburtstag ist Erich Nock aus Schonach gestorben. Sein Name ist untrennbar mit dem Tischtennissport seiner Heimatgemeinde verbunden. 1949 war Nock maßgeblich daran beteiligt, als der Tischtennisclub zunächst als