Ein Besuch in Malawi, um als Krankenschwester vor Ort zu helfen, beschäftigt seit einigen Jahren Michaela Bek und führte zur Gründung eines Vereins. So kommt organisierte Hilfe direkt bei den armen Kindern auf dem afrikanischen Kontinent an.Krank