Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand. Ursache für das Feuer sei ein technischer Defekt gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Nachdem es beim Motor gebrannt hatte, habe der Fahrer den Bus abgestellt, damit die Kinder ihn verlassen konnten.