Vor dem Hintergrund der Ereignisse und Diskussionen um die letzten Partys hatte der Fußballclub Kappel als Veranstalter mit seinem Vorsitzenden Walter Erne aber auch alles Menschenmögliche getan, um den Vorschriften des Jugendschutzes und für doe