Eine Kombination aus zurück gehenden Mitgliederzahlen und wenigem bis keinem Interesse der verbleibenden Mitglieder, sich im Vorstand des Tennisclubs zu engagieren, führte am Montagabend in der Hauptversammlung dazu, dass laut über eine Auflösung