Er erinnert sich noch voller Schreck an den letzten Tag vor Kriegsende, als eine Bombe direkt in den Brunnen einschlug. Während der Brunnen völlig zerstört wurde, blieb die Figur des Schutzpatrons heil. Leider sei der heilige Demetrius, der