Während den Fastnachtstagen musste sich die Polizeidirektion Tuttlingen mit einem nicht älltäglichen Fall befassen. Ihr wurde bekannt, dass während einer Fastnachtsveranstaltung Anfang Februar in einer Landkreisgemeinde ein 14 Jahre altes Mädchen