Zur Vernissage mit anschließendem Künstlergespräch war der weitläufige Kunstraum mit Gästen gut gefüllt.Im Untergeschoss des Kunstraumes werden die Bilder zusätzlich von Martin Zimmermann von der St. Georgener Firma Insimity dreidimensional an die