Renommierte einheimische und auswärtige Künstler hatten sie für das Fahnen-Projekt dem Verein geschenkt. „Ihr Motiv war ausschließlich das Interesse am Thema.“ Das lautete Menschenrechte und war ebenso vorgegeben wie das Format von 30