Es ist ein ambitionierter Neueinstieg an einem einmaligen Aussichtspunkt über den Hegau bis zum Bodensee, bis zu den Alpen oder in Richtung Schwarzwald: Dem seit längerem geschlossenen Berggasthof auf dem Witthoh bei Hattingen hat Investor Rudolf