Etwas später als gewöhnt, nämlich am Samstagmittag und nicht am Freitagabend, eröffnete die Musikkapelle Gütenbach das Scherensägenfest. „Da in den Pfingstferien viele im Urlaub sind, haben wir das Fest dieses Jahr auf zwei Tage