Gütenbach – Gestern (10. Januar) sammelte der 50-jährige Leiter des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft im Landkreis Emmendingen 340 Stimmen, das waren 43,8 Prozent, entsprechend ein Zugewinn von 87 Stimmen. Rudolf Flick landete bei 284 Stimmen,