Exklusiv

Leipferdingen Familiendrama: Sind Aussagen verwertbar?

Dürfen die ersten Aussagen des Angeklagten im Prozess berücksichtigt werden oder nicht? Um diese Frage ging es gestern vor dem Landgericht Hechingen am zweiten Verhandlungstag gegen den Bauhandwerker aus Leipferdingen, der am 20. Mai 2008 sowohl seine Ehefrau als auch seinen Vater getötet hat (wir berichteten).Im Mittelpunkt des Vormittags stand das Abspielen des Mitschnitts des Notrufs bei der Polizei, mit dem der Angeklagte die Fahnder auf die Tötung von Frau und Vater aufmerksam gemacht hatte.

Schritt 1 von 4
Bereits SÜDKURIER Digital Basis-Abonnent?
Hier geht's zur Anmeldung
Herzlichen willkommen. Schön, dass Sie SÜDKURIER Digital Basis nutzen möchten. Um den vollen Service nutzen zu können, benötigen wir einige Angaben von Ihnen.

Sind Sie bereits Abonnent der Tageszeitung SÜDKURIER? ¹
¹ Sowohl der regemäßige Bezug der gedruckten Zeitung, als auch der Digitalen Zeitung gelten als Abonnent. Nicht in diese Kategorie fallen regelmäßige Käufe am Kiosk.