Geisingen/Tuttlingen (feu) Erneut kann die Region aus dem „Leader“-Förderprogramm der Europäischen Union zur Weiterentwicklung des ländlichen Raums profitieren. Bei ihrer aktuellen Sitzung in Gosheim hat die Lokale Aktionsgruppe (LAG)