Wenig Beifall erntete Cornelia Kunkis-Becker beim Gespräch mit Initiatoren und Unterstützern der Windkraft im Dorfgemeinschaftshaus Linach zu der Äußerung, es gebe zu viel erneuerbare Energie im Netz. Die grüne Bundestagskandidatin erregte im