Ein gut gelaunter Herbert Grönemeyer, 40000 fröhliche Fans, kaum Regen und sogar genügend Dixie-Toiletten: Entspannt und ohne Zwischenfälle ging am Samstagabend auf der Neuen Messe das größte Freiburger Open-Air-Konzert seit Grönemeyers letztem