Die Firma Kendrion Binder ging aus dem Villinger Traditionsunternehmen Binder-Magnete hervor. 1997 wurde der Betrieb vom holländischen Konzern Schuttersveld N.V., heute Kendrion N.V., übernommen. Der Villinger Standort gehört dabei zum