Obwohl sie die unangefochten reizvollste architektonische Kulisse aller Donaueschinger Restaurants bot – im Mai 2013 kam nach nur kurzer Lebensdauer der betriebswirtschaftliche Exitus für die Gastronomieadresse „Alte Hofbibliothek“