Es sind drei Männer, aber nur einer kann demnächst auf dem OB-Sessel Platz nehmen. Noch ist nichts entschieden, da erst kommenden Sonntag gewählt wird, aber positionieren in der Gunst der Wähler konnten sie sich am Sonntag beim SÜDKURIER-Wahltalk im