Donaueschingen (daz) Mit einer Satzungsänderung machten die Mitglieder des FV Donaueschingen am Freitagabend den Weg für eine neue Führungsstruktur frei. Da weiterhin ein Vorsitzender fehlt, übernimmt jetzt ein Sextett aus Ressortleitern die