Organisiert von Festchef Werner Harder waren Küche, Kaffee, Weizenstand und vieles mehr bestens auf den erwartet großen Besucherandrang vorbereitet. Neben dem offiziellen Festakt und der feierlichen Einweihung des Damm-Bauwerks boten die