Nur sonntags nimmt er sich eine Auszeit. „Es sind zwei Full-Time Jobs, dazu kommt das Training für die Wettkämpfe“, betont Marco Knöbel. Für seinen Lebenstraum nimmt er die Dreifach-Belastung gerne in Kauf. „Ich möchte einmal die