Dieses Päckchen wird der Paketzusteller so schnell nicht vergessen. Und die Donaueschinger Feuerwehr auch nicht. Harmlose Feuerwehrbücher waren darin verpackt, adressiert an das Feuerwehrgerätehaus an der Dürrheimer Straße. Doch die Auslieferung