Das aktuelle Angebot kommt von der GWE Wirtschaftsinformations GmbH, Düsseldorf. Die Masche: Die Richter des Landgerichts Düsseldorf (Urteil vom 15. April - 38 O 148/10 – April 2011) werfen dem Unternehmen vor, das Formular sei irreführend: