Die Kirche wurde 2007 von Papst Benedikt XVI. zur Titeldiakonie erhoben. Kardinaldiakon ist seither Angelo Kardinal Comastri.

Die Feier fand im Kreis der Familie, Verwandten und engen Freunden statt. Unter den Gästen waren die