Donaueschingen – Am 27. April 1940 wurde der 25-jährige Wilhelm Kusserow, Onkel des Donaueschingers Detlef Kusserow, in Münster hingerichtet. Wilhelm Kusserow weigerte sich, als Soldat für Hitler in den Krieg zu ziehen und damit das Gebot