Dies betonen auch die beiden Vorsitzenden Siegfried Held und Frank Jarsumbek. Sie sehen die SG auf einem guten Weg, gehört man inzwischen doch zu der Top drei im Bezirk Schwarzwald. Für die Saison 2011/12 zeichnet sich die Teilnahme von zehn