In der Gruppe A gewann der Karlsruher SC alle seine drei Spiele, 2:0 gegen den TSC 1860 München, 4:1 gegen die SG Dynamo Dresden und 2:0 gegen den FC Schaffhausen. Die besten Chancen auf die Zwischenrunde hat der TSV 1860 München mit zwei Siegen,