Sein Vater Asmund Kullmann war ein namhafter Außenstürmer des FC Saarbrücken. Umgezogen nach Blumberg, spielte der Vater im hiesigen Fußballverein, der damals noch FC Blumberg hieß. Der Vater nahm Sohn Lothar 1961 auch zur Einweihung des Blumberger