Für den Beitritt gelten klare Bedingungen: So muss die Route mindestens 90 Kilometer lang sein und ein bundeseinheitliches Wandergütesiegel vorweisen. Dazu gehört ein kontinuierliches Qualitätsmanagement und der Weg muss als touristische Leistung