In diesem Halbjahr steht unter anderem eine Wanderung im Schwenninger Moos, ein Besuch auf einem Biohof und eine Übernachtung im Freien auf dem Programm, teilt der Veranstalter, das Umweltbüro Donaueschingen, mit. Geleitet werden die Gruppen von