Exklusiv

Biesingen Unbekannte beschmieren Schild mit rechtsradikaler Parole

In Biesingen haben die Bürger ein rechtsradikales Schild am Ostbaar-Kreisel entdeckt. Unbekannte hatten „Asylflut stoppen“ auf ein Werbeschild der Mosslochhexen geschmiert. In Biesingen wohnen seit kurzem sieben Asylbewerber.

Schritt 1 von 4
Bereits SÜDKURIER Digital Basis-Abonnent?
Hier geht's zur Anmeldung
Herzlichen willkommen. Schön, dass Sie SÜDKURIER Digital Basis nutzen möchten. Um den vollen Service nutzen zu können, benötigen wir einige Angaben von Ihnen.

Sind Sie bereits Abonnent der Tageszeitung SÜDKURIER? ¹
¹ Sowohl der regemäßige Bezug der gedruckten Zeitung, als auch der Digitalen Zeitung gelten als Abonnent. Nicht in diese Kategorie fallen regelmäßige Käufe am Kiosk.