Bislang war das Projekt „Access“ etwas Theoretisches. Doch nun wird es praktisch und real. Denn seit gestern werden Gebäude für eine Smartphone-Anwendung (App), die allen voran Menschen mit Handicap und Senioren eine Hilfestellung für