Zahlreiche Wegbegleiter, zudem Landrat Sven Hinterseh, der Landesrabbiner Moshe Flomenmann, ein Vertreter des Sozialministeriums und Tatjana Malafy, stellvertretende Vorsitzende der Israelitischen Religionsgemeinschaft Baden, waren in die