Vor fünf Monaten hatte sie das Amtsgericht Stockach zu einer Geldstrafe von 400 Euro verurteilt und eine Sperrfrist zur Wiedererlangung der Fahrerlaubnis von sechs Monaten verhängt. Das Landgericht hob dieses Urteil auf und gab der Frau ihren