In der Probe eines der Produkte wurden Listerien festgestellt, teilte das Regierungspräsidium Freiburg am Dienstag mit. Diese Bakterien können Auslöser einer schweren Infektionskrankheit sein. Die Behörden warnten daher dringend vor dem Verzehr der