Der 66 Jahre alte Oberschwabe stieg in das Geschäft ein und leistete über eine internationale Bank eine Anzahlung von 150 Euro; der Rest sollte beim Erhalt des Tieres fällig sein. Doch anstelle des Vierbeiners kam ein E-Mail, dass die