Wie die Stadtpolizei St. Gallen mitteilt, konnte der Siebenschläfer die Toilette nicht mehr selber verlassen. Der überraschte Wohnungsmieter meldete den Tierfund der Polizei. Der Tierschutzbeauftragte holte den tropfnasse Siebenschläfer ab,