Beim Brand eines Hotels in der Schaffhauser Altstadt ist am Samstagabend hoher Sachschaden entstanden. Menschen wurden nicht verletzt. Wie die Polizei meldet, sind in der Hohldecke zwischen dem Erdgeschoss und dem ersten Stock Glutnester entdeckt