Am südlichen Ortsausgang von Günterstal soll ein Regenrückhaltebecken entstehen mit einem 15 Meter hohen Damm. Auch die Straße zum Schauinsland müsste dann verlegt werden. Was dies für die Landschaft bedeuten würde, versuchte der Ortsverein