„Ich begrüße die Entscheidung des Regierungspräsidiums“ erklärte Ortenaus Landrat Frank Scherer. Die sei im Interesse der Menschen und der Umwelt nicht so fundiert gewesen, dass sie allen mit ihr einhergehenden Konflikten Rechnung