Gegen 3.30 Uhr war der 26-jähriger Mitarbeiter eines Verkehrsüberwachungsunternehmens nach Polizeiangaben mit hoher Geschwindigkeit auf der A 7 Höhe Kirchdorf in Richtung Norden unterwegs – hier gilt ein Tempo-Limit. Der 26-Jährige übersah ein