Das Fest beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst, der vom Posaunenchor musikalisch begleitet wird. Anschließend erfolgt um 11Uhr der offizielle Festakt mit einer Ansprache von Bürgermeister Lothar Mennig. Elke Beuttler stellt den fairen Handel