Wenige Tage vor dem Ende des Zweiten Weltkrieges, am 22. April 1945, ließen sie in unmittelbarer Nähe ihr Leben. Noch heute erinnert ein Steinkreuz an Ferdinand Pledl, der im Alter von 31 Jahren starb, und Rolf Friebus, der nur 24 Jahre alt