Geradezu überwältigt waren Gudrun und Roland Schindler aus Stetten am kalten Markt über die große Hilfsbereitschaft der Menschen aus der Umgebung, die sich nach einem Aufruf im SÜDKURIER gemeldet haben. „Wir konnten die Anzahl der Bettbezüge