Ein sechsköpfiges Team der Initiative Sympathisches Sigmaringen (ISS) traf sich mit Bürgermeister Thomas Schärer zum informellen und konstruktiven Austausch in der „Donauperle“ im Sigmaringer Stadtteil Gutenstein. Dabei legt die