Über 40 Personen hatten sich zum Rundgang durch das alte Gebäude zusammengefunden, in dem Kreisarchivar Edwin Ernst Weber unter dem Thema „Ein Haus mit Vergangenheit“ von der Geschichte des Fürst-Carl-Landeskrankenhauses von 1847 bis