Rolf Hochhuth liest am Dienstag, 21. Oktober, um 20 Uhr im Sigmaringer Hoftheater aus seinem Stück „Sommer 1914“ und spricht im Anschluss über sein Werk, seine Begegnungen und seine zeitgeschichtlichen Erfahrungen. Dies teilte der