Allerdings verband das Gremium seine Zustimmung auf Initiative von Bürgermeister Wolfgang Sigrist mit einer Bedingung. Das Unternehmen muss mit einem funktionierenden Entwässerungsgraben dafür sorgen, dass die ordnungsgemäße Entwässerung sowohl des